Über mich


Martina Ludwig AyurvegSchon seit meiner Jugend habe ich mich für Gesundheit, Ernährung und alternative Heilmethoden interessiert. Auf der Suche nach einem für mich stimmigen Ernährungskonzept bin ich auf Ayurveda gestossen. Ich war damals noch der Auffassung Ayurveda sei eine Wellness-Massage und sonst nichts. Als ich mich näher damit befasste merkte ich, dass Ayurveda viel viel mehr als nur Massage ist.

Ayurveda als Heillehre faszinierte mich immer mehr. Da die typgerechte Ernährung 50% der Gesundheit eines Lebewesens ausmacht habe ich mich 2011 entschlossen die Ausbildung zur «Ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin» bei der Rosenberg Akademie in Zürich zu machen. Eine spannende und intensive Zeit wo ich viel gelernt und erfahren habe. Gerne möchte ich mein Wissen teilen. Ich freue mich auf Sie!

Als ich mich immer mehr mit gesunder Ernährung auseinandersetzte merkte ich, dass es so wie wir Fleisch und tierische Produkte konsumieren nicht mehr weitergehen kann. Der erste Auslöser war das Buch von Jonathan Safran Foer Tiere essen sowie auch andere beeindruckende und auch beängstigende Berichte. Ich habe mich mehr und mehr mit den Themen Fleischproduktion und Haltung der Tiere, sowie allgemein mit dem Konsum tierischer Produkte wie Milchprodukte, Eier, Lederwaren etc. beschäftigt und mich entschieden dies nicht mehr unterstützen zu wollen. Ich ernähre mich seit einiger Zeit überwiegend vegan.

Ich biete Ihnen eine ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberatung mit Schwerpunkt vegetarisch & vegan.

Mitglied bei , der Informationsstelle für pflanzenbasierte Ernährung und der Veganen Gesellschaft Schweiz.

 

AyurVeg – die Ernährungsberatung in Winterthur –  Iss dich glücklich !